Schwarzwaldverein beteiligt sich an den Schwarzwald CleanUp-Days 2021

Im Juli 2021 fanden erstmals die „CleanUp-Days“ im Schwarzwald statt. Dabei handelte es sich um eine groß angelegte Aktion, um mit möglichst vielen Menschen an vielen Orten den Schwarzwald vom Müll zu befreien. Einerseits sollte damit ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung gesetzt, andererseits ein aktiver Beitrag zu einem respektvollen Umgang mit der Natur geleistet werden.

Der Schwarzwaldverein Donaueschingen e.V. hat sich an den CleanUp-Days 2021 beteiligt und rund um den Kirnbergsee Müll eingesammelt. Mit einem Team von 15 Personen befreiten die engagierten Mitglieder das touristische Kleinod im Südschwarzwald von Plastikschnipseln, Zigarettenkippen, leeren Flaschen und sonstigen Fundstücken.